Vita

seit 2016: systemische Aufstellung für Pferde (Ausbildung bei Angelika Hutmacher: www.familienaufstellungen-pferde.de)

seit 2014: Trainerin für Freiheitliche Pferdegestützte Coachings (Ausbildung bei Susanne E. Schwaiger: www.hale-vision.com)

seit 2003: als Architektin tätig, derzeit im Büro dörr&irrgang

Jahrgang 1979, verheiratet, Mutter von 2 Kindern

Mein Weg mit Pferden:

Seit Kindertagen ist mein Leben stets von Pferden begleitet. Die Suche nach einem Umgang mit Pferden, der ihre Natur respektiert und den Pferden das Leben mit uns Menschen angenehm und freudig gestaltet, hat mich dabei immer beschäftigt. Auf dem Weg zu meiner eigenen Philosphie, habe ich mich mit vielen "Pferdepersönlichkeiten" auseinandergesetzt, Kurse besucht und zuletzt eine Ausbildung gemacht- vieles gelernt, mich gegen einiges abgegrenzt und weitergegangen auf einem Weg, bei dem das Ziel die stetige Weiterentwicklung ist.

Die Pferde sind meine persönlichen Coaches: Sie lehren mich Bewusstheit, Klarheit, Einfühlsamkeit, Respekt, ... Kompetenzen, die ich in jeder Interaktion mit Mensch und Tier sehr gut gebrauchen kann - die meine Persönlichkeit entwicklen und meinen Beziehungen mehr Qualität geben.

Mein Weg zum Coach und zur systemischen Aufstellerin:

Die Leidenschaft "Pferd" hat sich in der Ausbildung bei Susanne Schwaiger zur "Trainerin für Freiheitliche Pferdegestützte Coachings" wunderbar mit meinem weiteren Interesse "Persönlichkeitsentwicklung" verbunden.

Angetrieben von dem Wunsch mein eigenes Leben, das meiner Kinder und das von Menschen, die Unterstützung möchten, auf eine positive Weise zu gestalten, habe ich mich mit den unterschiedlichsten Themen auseinandergesetzt:

Ausbildung Kinesiologie "3 in 1 concepts", Transaktionsanalyse, Neurobiologie (moderne Hirnforschung/Spiegelneurone),  Kurse/ Vorträge bei Jesper Juul (dänischer Familientherapeut), Eltern-Kurse bei Marie Wiese (Familienberaterin), pferdegestütze coachings

Als Coach - in der Arbeit mit Mensch und Pferd- hat sich meine Leidenschaft, meine Interessen und Hintergrundkenntnissen zu einem Ganzen zusammengefügt.

Anfang 2016 kam noch die Ausbildung "Familienaufstellung für Pferde" bei Angelika Hutmacher dazu, die sehr hilfreich ist, wenn es darum geht wirklich zu Verstehen und systemische Verstrickungen zu lösen.

Mit dieser Arbeit verstehen und  lösen wir Probleme im Umgang, emotionale sowie körperliche Disbalancen auf einfühlsame und effektive Weise.

Ich freue mich darauf Sie/Dich auf einem persönlichen Weg begleiten zu dürfen.

Herzlich,

Anne Rieckmann


Hufspur-Coaching
pferdegestützte & systemische Coachings